Seitenanfang

Unsere Adresse

Petersbogen-Apotheke e.K.
Petersstraße 36-44
04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 355 20 333
Telefax: 0341 / 355 20 334
www.petersbogen-apotheke.de
info@petersbogen-apotheke.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Sa:09:00 - 20:00 Uhr

Sie erreichen uns Montag - Freitag ab 08.00 Uhr am Notdienstschalter.

Wir sind zertifiziert!

Veranstaltungskalender

Die besten Tipps

Pflege von innen und außen

Auch Haare werden älter. Senioren haben meist eine weniger dichte Haarpracht, sie ist zudem dünner als bei jüngeren Menschen. Der Grund: Die Talgproduktion der Haut nimmt mit den Jahren ab. Das hat Auswirkungen auf die Haare, die insgesamt trockener, weniger glänzend und anfälliger werden. Sie sind außerdem oft dünner, brechen leichter ab und lassen sich schwerer frisieren. Wenn das Haar in die Jahre kommt, braucht es daher viel Pflege. Für älteres Haar gilt ganz besonders, was auch für jüngeres richtig ist: Es geht ihm umso besser, je pfleglicher sein Träger es behandelt. Falsches Frisieren etwa kann Stress pur für das Haar sein. Man sollte zum Beispiel nie Kämme mit Schweißnaht verwenden. Das verursacht auf die Dauer Rillen im Haar. Auch Fönen will gelernt sein: Hier sollte unbedingt ein Abstand von mindestens 20 Zentimetern eingehalten werden, da die Haare sonst durch Temperaturen bis zu 100 Grad regelrecht schmelzen. Auch grobes Rubbeln vertragen ältere Haare schlecht. Nach dem Waschen sollte man das Haar daher nur vorsichtig abtupfen, anschließend das Handtuch wie einen Turban um den Kopf schlingen und zunächst schonend 'vortrocknen'. Wer Zeit und die passende Frisur dafür hat, kann die Haare am besten an der Luft trocknen.

Wunderpillen für die Erhaltung der Haarpracht gibt es nicht. Aber eine gute Nahrungsergänzung kann das Haar beim Älterwerden von innen aufbauen. Wissenschaftlich gut untersucht ist zum Beispiel die Wirkung des Bockshornsamens als Nahrungsergänzungsmittel bei vermehrtem Haarausfall. Geprüft und in ihrer Wirkung bestätigt wurden die hochkonzentrierten Bockshorn + Mikronährstoff Haarkapseln. Auch der Gesundheitsexperte Professor Dr. Hademar Bankhofer empfiehlt die pflanzliche Hilfe: 'Das Haarwuchsmittel wurde zusätzlich mit Mikronährstoffen angereichert. Das ergibt zusammen eine hochwirksame Mixtur zur Erhaltung und Wiederherstellung des vitalen und kräftigen Haares.'