Seitenanfang

Unsere Adresse

Petersbogen-Apotheke e.K.
Petersstraße 36-44
04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 355 20 333
Telefax: 0341 / 355 20 334
www.petersbogen-apotheke.de
info@petersbogen-apotheke.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Sa:09:00 - 20:00 Uhr

Sie erreichen uns Montag - Freitag ab 08.00 Uhr am Notdienstschalter.

Wir sind zertifiziert!

Veranstaltungskalender

Vorbeugen mit einem fitten Immunsystem

Auch das Immunsystem altert

Mit den kalten Monaten kommt die Erkältungszeit. Gerade Senioren leiden jetzt oft sehr lange unter Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Dass sich eine Erkältung mit zunehmendem Alter länger hinziehen kann als bei jüngeren Menschen hat seinen Grund: Der Körper wird mit den Jahren anfälliger und häufig kommen noch andere, oft chronische Erkrankungen dazu. Vor allem aber lässt bei Senioren die Leistung des Immunsystems nach. Warum das so ist, konnte die Wissenschaft noch nicht restlos klären. Man vermutet allerdings, dass die Leistungsfähigkeit der ''Darmbarriere'', die den Körper unter anderem vor gefährlichen Eindringlingen wie etwa Keimen und Erkältungsviren schützt, im Alter schlechter wird.

Diese Schutzfunktion ist allerdings nicht unwiderruflich verloren, sondern lässt sich sozusagen aufpäppeln, und zwar durch regelmäßige Aufnahme probiotischer Lactobacillus-Bakterien. Ein entsprechender wissenschaftlicher Bericht dazu erschien zum Beispiel 2010 im ''Journal of Medical Microbiology''. Gerade Menschen mit einem erhöhten Infektrisiko, zu denen auch Senioren zählen, können besonders von der immunstimulierenden Wirkung von Probiotika profitieren. Darauf weist auch Professor Dr. med. Stephan C. Bischoff von Institut für Ernährungsmedizin der Universität Hohenheim hin: Ausgewählte Probiotika könnten die Symptome beziehungsweise die Dauer von Erkältungen verringern, erklärt der renommierte Ernährungsmediziner und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom. ''Wir wissen heute zweifellos, dass einige probiotische Bakterienstämme positive Effekte haben, indem sie die Gesundheit unterstützen, vor Krankheiten oder Fehlfunktionen des Körpers schützen oder diese behandeln'', so Bischoff.

(Quelle: djd/pt; Foto: djd/ Yakult Deutschland)